Al-Chamissi, Chalid
Arche Noah Roman aus Ägypten
Buch

Ein junger diplomierter Jurist findet keine seiner Qualifikation angemessene Stelle und sucht sein Glück in einer Scheinheirat mit einer Amerikanerin. Seine Exverlobte wird unterdessen von ihren Eltern genötigt, einen Ägypter zu heiraten, der in New Jersey ein Restaurant betreibt. Dessen Koch, der nach einer Odyssee durch Südamerika illegal in die USA gelangt ist, tritt in die Dienste eines zwielichtigen ägyptischen Geschäftsmanns, der im Ausland zu Geld gekommen ist und dessen Sohn in London ein ausschweifendes Leben führt. Da sind außerdem der Philosophieprofessor an einer britischen Universität; dessen Cousin, der nach einem fehlgeschlagenen Versuch, illegal zu immigrieren, wieder nach Ägypten abgeschoben wird; ein junger Nubier aus Assuan; ein gewiefter Menschenschmuggler; eine koptische Ärztin; eine Prostituierte. In den Porträts scheint eine Gesellschaft auf, in der Korruption, politische Repression und religiös-ethnische Diskriminierungen an der Tagesordnung sind.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Ägypten

Interessenkreis: Roman

Al-Chamissi, Chalid:
Arche Noah : Roman aus Ägypten / Chalid Al-Chamissi. - Basel : Leonos, 2013. - 407 Seiten. - Aus dem Arab. übers.
ISBN 978-3-85787-422-2 fest geb.

2013/0360 - Schöne Literatur - Signatur: AlCha - Buch